Event-Sponsoring Strategie

Das Sponsoring von Events ist allgemein die effektivste Art, Ihre Marke in der Gesellschaft zu präsentieren. Es ist empirisch bewiesen, dass Sie die gewünschte Aufmerksamkeit bekommen. Jedoch ist eine richtige Vorgehensweise wichtig, damit Sie dabei nicht in schlechtes Licht geraten.

Nutzen Sie diesen Artikel als Unterstützung, um die passenden Veranstaltungen für Ihre Sponsoring-Aktivitäten auszuwählen. Somit erreichen Sie die gewünschte Zielgruppe und wecken dort Interesse.

Es gibt massenhaft Veranstaltungen, welche aber nicht unbedingt Ihrer Strategie entsprechen. Dementsprechend werden die Antragsteller ganz bedacht eine Anfrage verfassen, um Ihnen zu imponieren. Jedoch ist es wichtig, die Details zu belegen, sodass Sie nicht vor falsche Tatsachen gestellt werden.

Erreichen Sie Ihre Ziele mit Qualität statt Quantität!

Typen von Event-Sponsoring

Monetäre Unterstützung

Sie helfen dem Event, indem Sie Geld zur Unterstützung anbieten. Daraufhin erbringt der Veranstalter eine von Ihnen geforderte Gegenleistung, ganz im Sinne Ihrer Ziele, die Sie mit der Sponsoring-Aktivität erreichen wollen.

Medien

Als eine Art Austausch können Sie beispielsweise für Werbung bezahlen und dafür wird Ihr Logo beim Event präsentiert. Dabei können Sie mithilfe von Medien noch eine breitere Masse erreichen.

Produktunterstützung

Durch Bereitstellung oder Verwendung Ihrer Produkte beim Event, wobei wiederum Ihr Logo präsentiert wird. Zusätzlich können auch noch Vertreter an dem Event teilnehmen um die Wirkung zu unterstützen. Das ist Ihre Chance, nach einer Veranstaltung im Gedächtnis der Besucher zu bleiben.

 Andere Arten von Sponsoring

Es gibt noch weitere Arten von Sponsoring, generell gilt eine Aktivität als Sponsoring, wenn Sie diese ausführen, um im Gegensatz auch davon zu profitieren.

 

Strategie

Welche Informationen sind hilfreich?

► An welche Gruppe ist die Veranstaltung adressiert?

► Was für Werbung wird gemacht?

► Regionale oder international Wirkung?

► Welche Kosten kommen auf Sie zu?

► Gibt es Referenzen mit vorherigen Sponsoring-Partnern?

► Passt das Event zu Ihrer Unternehmensstrategie und unterstützen Sie dieselben Werte?

 

Welche Gegenleistung können Sie erwarten?

► Der Antragsteller sollte alle, für Sie wichtigen Informationen bereitstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Daten erhalten haben.

► Behalten Sie immer im Hinterkopf, dass auch Sie von der Veranstaltung profitieren wollen. Deshalb sollten Sie immer eine passende Verbindung mit den Vertragspartnern haben.

► Auch nach dem Event sollte der Veranstalter Sie mit erforderlichen Details und Berichten versorgen.

 

Nicht vergessen!

► Falls Sie gewisse Ansprüche an Sponsoring-Partner haben, sollten Sie immer prüfen, ob die Informationen die Sie von Antragstellern erhalten, belegbar sind.

► Fokussieren Sie sich auf Ihr Sponsoring-Ziel. Auch wenn Sie Anfragen von Bekannten erhalten sollten, lassen Sie sich davon nicht beirren.

Wie kann Ihr Unternehmen die Aktivitäten unterstützen?

► Produkte präsentieren

► Die Erfolgsgeschichte anhand von Produkten erzählen

► Daten zu Kontakten archivieren (Emails, Social Media..)

► Werbegeschenke


Sind Sie auf der Suche nach einem Tool, um Ihre Sponsoring-Aktivitäten zu unterstützen?

Seit 2011 vereinfachen wir bedeutungsvolle Projekte.
Optimy ist die kundenorientierteste Software für Sponsoring
und Förderungs Management. Sammeln, selektieren
und verwalten Sie alle Ihre Projekte in einem einzigen Tool.

AUF GEHT’S