Optimy auf dem Schweizer Stiftungssymposium und auf dem Deutschen Stiftungstag!

In den vergangenen Wochen war einiges los! Zuerst war Optimy auf der CeBIT vertreten, das größte Event der digitalen Industrie. Im Anschluss fand die Think!Sponsorship Conference statt an der wir ebenfalls teilnahmen und nur zwei Wochen später waren wir bei zwei weiteren interessanten Events präsent: dem Deutschen Stiftungstag und dem Schweizer Stiftungssymposium 2016. Beide Events waren eine tolle Erfahrung, die wir mit euch teilen möchten!

Schweizer Stiftungssymposium am 11. Mai 2016

Symposium_des_fondationes.jpg

Beim 15. Stiftungssymposium ging es vorrangig um Zeit – Zeit als Kapital von Förderstiftungen. Im Laufe des Events haben wir tolle Einblicke erhalten, welche Rolle Zeit für Förderstiftungen spielt, wir konnten an interessanten Diskussionen und Workshops teilnehmen und uns mit den Teilnehmern austauschen.

Symposium_des_fondations_2.jpg

Es war uns eine Freude, zahlreiche Stiftungsmitglieder persönlich kennen zu lernen und dass wir an den zahlreichen Diskussionen zu den Stiftungen, zum Networking und zu den Förderaktivitäten teilnehmen konnten.

Deutscher Stiftungstag vom 11. – 13. Mai 2016

Der deutsche Stiftungstag ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Dieser findet jährlich statt und setzt neue Schwerpunkte für Diskussionen. Rund 1800 Vertreter von Stiftungen, CEOs, und Teilnehmer, die sich für die Arbeit der Stiftungen interessieren, nahmen an der Konferenz teil. Während des dreitägigen Stiftungstages in Leipzig fanden mehr als 100 Veranstaltungen, Workshops und Diskussionsrunden statt.

Deutscher_Stiftungstag.jpg

Das Motto diesen Jahres war: Älter – bunter – anders: Demografischer Wandel und Stiftungen. Dieses Event war die ideale Gelegenheit, den Dialog zwischen Stiftungen anzuregen und politische Vertreter in die Diskussionen einzubinden, was der Besuch der Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstrich.

Im Laufe der drei Tage haben wir an bereichernden Veranstaltungen zum Thema Impact Investing, neue Trends, Kommunikation in Non-Profit-Organisationen und dem demografischen Wandel teilgenommen, mit besonderen Gästen wie Carl-August Graf von Kospoth (BMW Foundation) und Sascha Voigt de Oliveira (KPMG).

Wir streben nach Exzellenz und möchten ein Tool anbieten, das Stiftungsmitglieder im Alltag erheblich entlastet. Aus diesem Grund freuen wir uns auf solche Events, die es uns ermöglichen noch genauer zu erfahren, was Stiftungen benötigen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns außerdem gerne über Ihr Feedback.

Seit 2011 vereinfachen wir bedeutungsvolle Projekte.
Optimy ist die kundenorientierteste Software für Sponsoring
und Förderungs Management. Sammeln, selektieren
und verwalten Sie alle Ihre Projekte in einem einzigen Tool.

AUF GEHT’S